06.02.2018, 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus: Die Vorleserin + ER Annette Ziebeker und Detlev Schmidt

Eintritt frei – um Spenden für das ASH wird gebeten. Hier weitere Infos!

Das neue Klettergerüst für die Kita "Rappelkiste" ist finanziert! Wir danken allen Spendern!

Das Gebäude

Foto: Prieß

Das Albert-Schweitzer-Haus liegt in der Mindener Nordstadt an der Brauereistraße 8. Das zweigeschossige Gebäude verfügt über einen großen Kirchsaal ("die gute Stube"), Küchen, diverse Räume für die verschiedenen Gruppen und einen behindertengerechten Zugang. Da das Gebäude aus den 50er-Jahren stammt, benötigt die Gemeinde zum Erhalt des Gebäudes Unterstützung. Diese wird u.a. gewährt durch den Verein "Haus für alle e.V.", der reglemäßig Veranstaltungen im Haus durchführt, um so Mittel für den Erhalt einzuwerben.