Für die Pfarrstelle am Albert-Schweitzer-Haus sucht die St.-Marien-Gemeinde eine neue Pfarrerin oder einen neuen Pfarrer:
Die Stellenausschreibung finden Sie hier

Die Fotogalerie zum Abschied von Dr. Manuel Schilling finden Sie hier.

Kita Rappelkiste ab 8. Juni wieder für alle Kinder geöffnet! Die eingeschränkten Öffnungszeiten bis einschl. 31. August finden Sie hier!

Aktuelle Corona-Info: Hygieneregeln für die Gottesdienste finden sie hier.
Wegen der Corona-Pandemie ist weiterhin mit Einschränkungen oder Ausfall von Gruppen, Kreisen und Chorproben zu rechnen. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei den Leitern, ob Angebote tatsächlich stattfinden.
Alle weiteren Informationen finden Sie in der Rubrik Corona-Info.

Neubesetzung Pfarrstelle

Fahrplan für die Wiederbesetzung

Durch den Wechsel von Pfarrer Manuel Schilling nach Soest ist die Pfarrstelle am Albert-Schweitzer-Haus seit 1. Juni vakant. Das Presbyterium der St. Marien-Kirchengemeinde hatte auf Vorschlag unseres Gemeindebezirks beim Landeskirchenamt in Bielefeld die Wiederbesetzung der Pfarrstelle durch Gemeindewahl beantragt. Diesem Antrag wurde entsprochen.

Die Pfarrstelle ist auf den Internetseiten der Evangelischen Kirche von Westfalen und des Kirchenkreises Minden sowie in der evangelischen Wochenzeitung „Unsere Kirche“ ausgeschrieben werden. Von Seiten des Gemeindebezirks wurde eine Bewerbungsfrist bis zum 31. Juli 2020 gesetzt.

Von August bis September könnten dann Auswahlgespräche geführt und Probepredigten und -katechesen der Kandidaten bzw. Kandidatinnen gehalten werden. Hier können auch Gemeindeglieder Bedenken gegen die Eignung von Kandidatinnen und Kandidaten äußern, nach der Wahl nicht mehr.

Nach Sichtung möglicher Bedenken wählt das Presbyterium unter Leitung des Superintendenten des Kirchenkreises Minden – evtl. in Verbindung mit einem Wahlgottesdienst – in geheimer Abstimmung Ende September oder im Oktober, so dass zwischen November 2020 und Anfang 2021 die Einführung der Pfarrerin oder des Pfarrers stattfinden kann.

Wie das gesamte Verfahren in unserer westfälischen Landeskirche funktioniert, erklärt die Webseite https://routenplaner-pfarrstellenbesetzung.ekvw.de.

Hier finden Sie die Ausschreibung.