Nach einem Beschluss des Bezirkes finden im Mai und Juni pro Monat jeweils zwei Freiluftgottesdienste am Weinberg und einer auf der Wiese am ASH statt, zusätzlich Himmelfahrt am Weinberg und Pfingstsonntag auf dem Gelände der "Rappelkiste" am ASH. Den Gottesdienstplan bis Ende Juni finden Sie hier. Für die Freiluftgottesdienste gelten aufgrund der Pandemie besondere Kriterien.

Ausstellung zu den Menschenrechten bis zum 31.5. in St. Marien. Besuch nur nach Anmeldung unter gemeindebuero@marien-minden.de oder 0571-8290816!.

 

Weitere Informationen:

  • An Sonntagen ohne Freiluftgottesdienst gibt es weiterhin Video-Botschaften auf "Kirche Digital".
  • Gruppen und Kreise fallen bis auf weiteres aus. Unterricht erfolgt als Zoom-Konferenz.
  • Konfirmationen auf den 22. August (Innenstadt) und 29. August (Nordstadt) verschoben!

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen werden nach der jeweils gültigen Corona-Schutzverordnung durchgeführt. Aufgrund der Pandemie stehen die Termine unter Vorbehalt. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifel im Gemeindebüro, ob die Veranstaltungen stattfinden können.

ONLINE

Aufführung

„FRIEDEN UND FREIHEIT“

 

Ob die Aufführung realisiert werden kann, wird noch bekannt gegeben.

Eine Gemeinschaftsproduktion der Musikschule Porta Westfalica und der Freiherr-von-Vincke-Realschule der Stadt Minden zum 75. Jahrestag des Kriegsendes

(Nachholtermin von 2020)

 

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung zu den Menschenrechten

Marienkirchplatz

Lesung

ACHTUNG: Termin verlegt vom 27. April

„Unterwegs“

Die Vorleserin + ER (Annette Ziebeker und Detlev Schmidt)

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung zu den Menschenrechten

 

Foto: privat

Marienkirchplatz

Vortrag

ACHTUNG: Verlegt vom 30.4.2021

 

„Sprache trifft Pantomime“

 

Mit Stelle Ballare und Annette Ziebeker

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung zu den Menschenrechten