Die Spendenkampagne „Himmel über Minden“ zur Sanierung von St. Marien hat begonnen.

Zur Homepage http://www.himmel-ueber-minden.de/

und zum Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/HimmelueberMinden/

Die Sommerkirche bietet wieder ein spannendes Programm, alle Infos hier!

 

Wir

Pfarrer Frieder Küppers

Marienkirchplatz 3
32427 Minden
Tel.: 0571. 2 32 78
Fax: 0571. 2 32 56
mail: f.kueppers@teleos-web.de

Frieder Küppers (Pfarrer)

Pfarrer im Gemeindebezirk Marienkirche/Albert-Schweitzer-Haus

verheiratet, 3 Töchter

In der Innenstadt zuständig für Taufen, Trauungen, Beerdigungen, für Seelsorgebesuche, Konfirmandenunterricht

Gottesdienste in der Marienkirche und im Albert-Schweitzer-Haus

Gemeinde-Partnerschaft mit Mtae (Tanzania)

Gemeindebrief-Redaktion

Begleitung der Kirchenmusik und Jugendarbeit

Synodaler Beauftragter für Kultur und Kirche


Pfarrer Manuel Schilling

Karolingerring 53
32425 Minden
Tel.: 0571. 94 19 07 76
Fax: 0571. 2 32 56
mail: manuel.schilling@hotmail.de

Pfarrer im Gemeindebezirk Marienkirche/Albert-Schweitzer-Haus

verheiratet, 5 Kinder

In der Nordstadt zuständig für den Konfirmandenunterricht,
Taufen, Trauungen und Beerdigungen, Seelsorgebesuche

Predigtdienst am Albert-Schweitzer-Haus und in der Marienkirche

Begleitung der Arbeit mit Kindern und jungen Familien.

Gemeindebrief-Redaktion (verantwortlich)

Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte „Rappelkiste“.

Begleitung der Kirchenmusik und Jugendarbeit


Pfarrer Andrés Lopez

c/o Gemeindebüro, Stiftstr. 2b
Tel.: 0176.85616981
mail: unusmagisteromnesfratres@gmx.de




Pfarrer im Entsendungsdienst im Gemeindebezirk St. Marienkirche /Albert-Schweitzer-Haus

Verheiratet, eine Tochter

Zentrum meiner theologischen Arbeit: Die Wortverkündigung und damit eine kritische und zugleich andachtsvolle Auseinandersetzung mit der Bibel und deren Auslegung.

Zuständig für den Verkündigungsdienst in der Marienkirche und im Albert-Schweitzer-Haus, einen Bibelgesprächskreis, Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Seelsorge, Besuche.

Parallel Doktorand der Theologischen Fakultät der Universität Halle/Saale